Supervision

seminare-potsdam_bild…ist ein arbeitsfeldbezogener und aufgabenorientierter Beratungsprozess für Führungskräfte sowie Mitarbeiter der verschiedenen Berufszweige. Supervision bezieht sich ebenso auf die Reflexion fachlicher und institutioneller Zusammenhänge wie auf die Weiterentwicklung persönlicher Fähigkeiten der zu beratenden Person(en).

In der Regel handelt es sich um einen längerfristigen Gesprächsprozeß, der Ihre Tätigkeit, je nach Vereinbarung und Bedarf, ein Jahr oder länger mit ca. 90 minütigen Sitzungen bei individuell vereinbarten Zeitabständen (zwischen 2 und 4 Wochen) begleitet.

Supervision wird inzwischen von Menschen unterschiedlichster Berufsgruppen in Anspruch genommen. Z.B.: Pädagogik, Erwachsenenbildung, Medizin, Psychologie, Seelsorge, Justiz, Verwaltung sowie Wirtschaft, Forschung und Technik.

– Einzelsupervision
– Teamsupervision
– Gruppensupervision
– Fallsupervision

Zum gegenseitigen Kennenlernen, sowie zum Besprechen der Rahmenbedingungen ist ein Erstgespräch möglich und üblich. Dieses findet, je nach Absprache, in meinen Praxisräumen oder Ihrem Haus statt.